Diabetesversorgung

Die Diabetesversorgung bei Auth umfasst die Fußversorgung von Diabetespatienten im Rahmen der Orthopädieschuhtechnik. Da bei Diabetes möglicherweise schmerzleitende Nervenbahnen geschädigt sein können, werden Wunden oder Druckstellen eventuell sehr spät wahrgenommen. Die Auth Diabetesversorgung umfasst daher die orthopädischen Maßnahmen, die den Fuß weich und schonend betten. Ein fester Sitz des Fußes muss dabei jedoch gewährleistet sein, um Scheuerbewegungen zu unterbinden. Mithilfe von Weichbettungseinlagen, diabetesadaptierten Fußbettungen, Spezial- oder Therapieschuhen können die empfindlichen Füße entsprechend versorgt werden.